Ich hatte einen Traum ...

Ralph Baumann, am 2021-11-22 18:57


Heute Nacht hab ich von unserem Getriebe und seiner Reparatur geträumt. Wie in Träumen üblich huschen viele Bilder durch den Kopf. Hochgeschreckt bin ich dann, als ich das rechts nebenstehende Bild der BELUGA vor Augen hatte. Das war der Zustand als die Repartur glücklicherweise von unserem deutschen Ansprechpartner fertig gestellt werden konnte. Kurz nachdem in Deutschland keine Kohle mehr abgebaut wurde und Bill Gates die Weltherrschaft übernommen hatte. Im Jahre 2048 ? oder später ?


In meinem Traum sprechen wir fliessend Französisch und haben die französische Ehrenbürgerschaft angeboten bekommen. Unsere Gesichtzüge ähneln denen des linken Bildes. Zum Glück bin ich aufgewacht ... schweissgebadet :-)

Hoffentlich wirds nicht so kommen, an uns liegts jedenfalls nicht. Nachdem ich heute am Freitag, dem 26.11. wach geworden bin, ist eine weitere Woche verloren. Zur Erinnerung seit dem 10.10. liegen wir hier im Hafen! Seit 7 Wochen ! Wenige Tage nach unserer Strandung in Cherbourg hatte die Yachtwerft ihr Entsetzen über die Entwicklung kund getan. Das scheint aber das einzige gewesen zu sein, wozu sie bereit schienen. Der Rest ist aus unserer Sicht die blanke Untätigkeit - kein Anruf, keine Mail. Schweigen im Walde.

Mehr hierzu ...

Sprache