Sprache

CIRCAMERICA enRoute

Packliste (was muss in die Tasche)

Artikel bewerten
(1 Stimme)
Inhaltsverzeichnis[Anzeigen]

Packliste
für die Crew

Autor:
Ralph Baumann

Version vom
August 2021

Bekleidung
   Zahnbürste und -pasta
   Kulturtasche
   Bade-Bekleidung
   Unterwäsche
   T-Shirts
   Segelhandschuhe (optional)
   Segelschuhe oder Schuhe, die keine Striche aufs Deck zeichnen
   Landgang Schuhe (mglw. auch die von Anreise)
   Handtücher für Bad / Toilette
   Badehandtücher (je nach Gebiet)
   dünnes Shirt gegen Sonnenbrand
   Schnorchelausrüstung (je nach Gebiet / Törnkategorie)
   
   
   
 
Sonnenschutz
   Sonnencreme
   Mütze (Ersatzmütze)
   After Sun Creme
   Mückenspray
   Fenistil (wenn's doch gestochen hat)
   Flossen
   Tauscherbrille / -maske
   Schnorchelausrüstung (je nach Gebiet)
   
   
   
   
   
   
   
 
persönliche Ausrüstung
   Taschenmesser
   Taschenlampe
   Stirnlampe
   Feuerzeug(e) (vorallem für Raucher empfehlenswert)
   persönliche Medikamente (in ausreichender Menge)
   Digi-Cam / Video und anderes "Spielzeug" ...
   Handy incl. Ladegerät
   Speicher für DigiCam
   Wäscheklammern (sind auch an Bord vorhanden)
   Mittel gegen Seekrankheit (je nach Gebiet / Törnkategorie)
   Ersatzbrille
   Sonnenbrille
   
   
   
   
   
 
Formulare und Dokumente
   Reisepaß
   optional Flugticket und weitere Reisedokumente
   Creditcard
   Impfpass
   Auslandskrankenschein
   Autoführerschein
   Bootsführerscheine
   Auslands-Visa / Einreisedokumente
   
   
   
   
   
   
   
   
   
Mannschaft und Schiff
   Bordapotheke
   (Seewasser)-Shampoo
   Hängeregal für Pantry und Kojen
   Schlafsack
   Bettlaken (bei Buchung fragen)
   
   
   
   
   
   
   
   
   
 
persönliche Ausrüstung
  Ölzeug (ist an Bord vorhanden)
  wasserdichte Stiefel (je nach Seegebiet)
  Rettungsweste (sind auch an Bord vorhanden)
  Müllbeutel um flüssige Souveniers einzupacken
  gelbe Säcke für Wäsche (Waschmaschine an Bord)
   
   
   
   
   
   
   
   
   

Allgemeine Hinweise

  • Bitte nur Taschen und keine Koffer verwenden!
    Koffer können auf dem Schiff nicht gestaut werden und müssen an Land bleiben ! oder werden (mit Steinen gefüllt) als Reitgewicht für den Anker eingesetzt
  • Auf einem Schiff kann (Salz-)wasser auch in Kästen und Schubladen eindringen. Die Mitnahme von Fotoapparaten, Walkman etc. erfolgt auf eigenem Risiko.
    Zum Schutz gegen Feuchtigkeit kannst Du die Kleider in Vakuumbeutel einpacken. Parfume und Öle separat einpacken, da auch diese beim Stauen auf dem Flug auslaufen können.
  • Es werden in der Regel zu viele Kleidungsstücke mitgenommen. Auf einem Schiff gibt es keinen Platz für eine Modeschau.
    Ausserdem ist der Stauraum sehr beschränkt. An Bord und z.T. auch in Marinas kann immer kleine Wäsche gewaschen werden. Es sollte nur ein Seesack pro Person notwendig sein.
  • Faustregel für das Packen: Lege alle Gegenstände auf einem Tisch bereit. Wenn Du alles hast, entferne davon etwa wieder die Hälfte. Was dann übrigbleibt ist mehr als genug
    Personen, die regelmässig oder in Notfällen besondere Medikamente benötigen (Diabetiker, Allergiker, ...) bringen die Medikamente selbst mit und teilen dies dem Skipper mit.
    ==> Details findest Du in der Mitseglerinfo !

 

Gelesen 2224 mal Letzte Änderung am Freitag, 03 September 2021 05:38