CIRCAMERICA

CIRCAMERICA (4)

Unterstützung fürs Routing und die Törnplanung

Diese Kategorie fasst die CIRCAMERICA Tour in Jahresscheiben zusammen. Während Du anfänglich hier einen mehr oder weniger ausführlichen Planungsstand findest, entstehen hier im Laufe der Tour auch die Logbücher, Berichte über Eindrücke und Erfahrungen.

 

 

Unterkategorien

2021

2021 (3)

Das Jahr 2021 bildet der Auftakt unserer CIRCAMERICA Tour. Wir starten Mitte des Jahres und werden bis Jahresende auf einem Breitengrad der Azoren - oder südlicher - überwintern.

Die Planung in der Übersicht sagt daher eine Strecke vom Start in Glückstadt über den Caledonian Canal, die irische See auf die Azoren. Dort werden wir uns ein schnuckeliges Plätzchen suchen, um die Inseln und Gegend erkunden.

Artikel anzeigen...
2022

2022 (0)

In 2022 verholen wir uns von den Azoren am Jahresanfang in mehreren Schritten bis Brasilien zum Jahreswechsel. Wir erkunden hierbei die Inselwelt Madeiras, der Kanaren und ausgebig die Inseln der Kapverden.

Wir werden uns dieses Jahr gönnen, um uns auf die "richtige Drehzahl" an Bord zu gewöhnen. Daher ist die Strecke nicht unbedingt auf Strecke ausgelegt: Der Siegeszug der Langsamkeit !

Artikel anzeigen...
Dienstag, 17 Dezember 2019 13:34

CIRCAMERICA - eine etwas andere Inselumrundung

geschrieben von

Die Tour in Kürze

Unsere BELUGA wurde aufgrund ihrer "bauchigen" Rumpfform und ihrer weissen bis cremeweissen Farbe nach einer Art der Gründelwale, dem Beluga benannt. Diese gelten als sehr freundlich und sozial. So sehen wir auch die BELUGA und ihre Crew im Verhalten: Nachhaltig umweltbewusst, freundlich und sozial. Die BELUGA selbst ist auf Nachhaltigkeit ausgelegt, an Bord herrscht ein freundlicher Umgangston. Sehr viel Wert legen die Eigner und Betreiber auf kooperativen, teamorientierten und sozialen Umgang an Bord.

Die Route führt die BELUGA in 2021 aus der Elbe auf die Azoren. In 2022 geht der Weg über Madeira und die Kanaren zu den Kapverden und frühestens 2023 nach Brasilien. Soweit ein echter Klassiker. In Brasilien segeln wir 2023 entlang der Küste nach Süden. Durch die Magellan Strasse frühestens bis Anfang 2024 Ushuia, Port Williams und einigen Ankerplätzen der Gegend. In "Kurztörns" werden wir Rund Kap Hoorn segeln. Der Beagle Kanal und seine Gletscher warten ebenfalls bereits auf unsere Ankunft. In Patagonien machen wir uns pünktlich zum Beginn der Herbstzeit auf in Richtung Norden.

Durch den Pazifik zu den Oster- und Weihnachtsinseln gehts bis Hawaii. Nach Erkundung von Hawaii und seinen historischen Plätzen segeln wir nach San Francisco.  San Francisco ist der Start auf dem Weg in Richtung Nordwestpassage. Wir hangeln uns der US und kanadischen Küste entlang bis Anchorage. Dort werden wir den Beluga-See und Beluga-River besuchen (zu befürchten ohne die BELUGA).

Nome ist der Ausgangspunkt für einen "Early Bird" 2026 oder 2027 durch die Nordwest-Passage. Die Nordwestpassage von West nach Ost durchquert die Arktis und führt uns zurück in den Atlantik nach Grönland.

Der letzte Teil führt uns von Grönland über Jan Mayen nach Island  um nach einem Zwischenstop auf den Shettlands zurück zum Ausgangspunkt in der Elbe zu segeln.

Am Ende der Reise werden weit über 60.000 nautische Meilen und c.a. 7 Jahre in unserem Kielwasser liegen. Wir werden um zahlreiche Erinnerungen und Freundschaften, unzählige Bilder und Videos reicher. Aber auch auf die sichtbaren Zeichen der Umweltveränderung wollen wir auf dieser Route aufmerksam machen. Wir wollen vielen Menschen die Chance geben sich ein eigenes Bild zu machen und ihr Handeln danach auszurichten.

siehe auch

Mittwoch, 13 November 2019 20:57

Oban => Belfast

geschrieben von

Routen-Eigenschaften

Name   BELUGARTE_020_ANUK02_A.gpx      Beste Zeit Mai - September
Kategorie   K1
(mehr hierzu ...    Vermeide Zeit  
(DOG) - Distanz   120 nm      Seehandbücher   
(ETE) - Fahrtdauer   2 Tge      Karten  

Beschreibung

 


Kartendarstellung

In der nebenstehenden Kartendarstellung kannst Du in blau die Route erkennen. 

Da wir unsere BELUGA nicht "ferngesteuert" fahren wollen stellt dies nur die ungefähre Strecke dar. Mit nautischer Sorgfalt werden wir dieser Route unter Berücksichtigung der speziellen Bedingungen folgen. Diese Route soll Dir als Anhaltspunkt dienen, wo ungefähr wir fahren und auf welche Bedingungen wir uns einstellen müssen.

Die nebenstehenden Angaben sind ohne Gewähr und können aufgrund spezieller Bedingungen zum Befahrenszeitpunkt verändert werden.

Diese Route wurde erstellt mit OpenCPN, einer freien und sehr leistungsfähigen Software von Seglern für Segler zur Vorbereitung udn Durchführung von Segeltörns.

Bitte beachte in jedem Fall die seemännischen Sorgfaltspflichten.

 

 


Wegpunkte in Kürze

Abfahrtswegpunkt /-hafen Zwischenwegpunkt Landfall Zielhafen Entfernung (ca)
Oban     Belfast 120 nm
         

 


Verknüpfungen

 

Sonntag, 11 August 2019 12:39

Helgoland => Inverness

geschrieben von

Routen-Eigenschaften

Name   BELUGARTE_003_AN41-E      Beste Zeit  
Kategorie   K1
(mehr hierzu ...    Vermeide Zeit  
(DOG) - Distanz          Seehandbücher   
(ETE) - Fahrtdauer          Karten  

Beschreibung

 


Kartendarstellung

In der nebenstehenden Kartendarstellung kannst Du in blau die Route erkennen. 

Da wir unsere BELUGA nicht "ferngesteuert" fahren wollen stellt dies nur die ungefähre Strecke dar. Mit nautischer Sorgfalt werden wir dieser Route unter Berücksichtigung der speziellen Bedingungen folgen. Diese Route soll Dir als Anhaltspunkt dienen, wo ungefähr wir fahren und auf welche Bedingungen wir uns einstellen müssen.

Die nebenstehenden Angaben sind ohne Gewähr und können aufgrund spezieller Bedingungen zum Befahrenszeitpunkt verändert werden.

Diese Route wurde erstellt mit OpenCPN, einer freien und sehr leistungsfähigen Software von Seglern für Segler zur Vorbereitung udn Durchführung von Segeltörns.

Bitte beachte in jedem Fall die seemännischen Sorgfaltspflichten.

 

 


Wegpunkte in Kürze

Abfahrtswegpunkt /-hafen Zwischenwegpunkt Landfall Zielhafen Entfernung (ca)
         
         

 


Verknüpfungen

 

Sonntag, 11 August 2019 11:23

Glückstadt => Cuxhaven

geschrieben von

Routen-Eigenschaften

Name   BELUGARTE_000_ELBE.GPX      Beste Zeit  Mai - Oktober
Kategorie   K1
(mehr hierzu ...    Vermeide Zeit  November - Maärz
(DOG) - Distanz    30 nm      Seehandbücher   
(ETE) - Fahrtdauer    5 Std      Karten  

Beschreibung

Dieser Törn führt entlang der Elbe von Glückstadt, vorbei am AKW Brokdorf und der Schleuße in Brunsbüttel bis Cuxhaven. Der Törn bietet viel Sehenwertes, grosse Schiffe und viel Strömung. Ist eher für magenschwache Personen geeignet, das selten grosse Welle steht. Wir verlassen Glückstadt nach öffnen des Tors (1h vor Hochwasser) und begeben uns in die Elbe. Kurz nach Öffnung des Tors finden wir immer noch auflaufendes Wasser  in der Elbe, welches uns entgegenkommt. Diese Strömung legt sich jedoch relativ schnell und ab Brunsbüttel habe wir keine bis mitlaufende Strömung.


Kartendarstellung

In der nebenstehenden Kartendarstellung kannst Du in blau die Route erkennen. 

Da wir unsere BELUGA nicht "ferngesteuert" fahren wollen stellt dies nur die ungefähre Strecke dar. Mit nautischer Sorgfalt werden wir dieser Route unter Berücksichtigung der speziellen Bedingungen folgen. Diese Route soll Dir als Anhaltspunkt dienen, wo ungefähr wir fahren und auf welche Bedingungen wir uns einstellen müssen.

Die nebenstehenden Angaben sind ohne Gewähr und können aufgrund spezieller Bedingungen zum Befahrenszeitpunkt verändert werden.

Diese Route wurde erstellt mit OpenCPN, einer freien und sehr leistungsfähigen Software von Seglern für Segler zur Vorbereitung udn Durchführung von Segeltörns.

Bitte beachte in jedem Fall die seemännischen Sorgfaltspflichten.

 

 


Wegpunkte in Kürze

Abfahrtswegpunkt /-hafen Zwischenwegpunkt Landfall Zielhafen Entfernung (ca)
 Glückstadt     Cuxhaven 28.3 sm
         

 


Verknüpfungen

 

Sprache

© 2021 (C)opyright BELUGA@ ARSNavigar.org :: SSR24303 :: CallSign DDBE2 :: MMSI 211700010 :: letzte Position